Besichtigung der Burg Uda

Elf Kolpinger machten sich auf den Weg nach Oedt. Unter der Leitung von Herrn Willmen wurden sie sehr informativ in die Geschichte der Burg Uda und in die Geschichte Oedts eingeführt. Nach einem Gang durch die einzelnen Ausstellungsabteilungen ging es bis auf die Aussichtsplattform der Burg. Beim Rundblick Richtung Grefrath konnte man leider nur die Spitze der Laurentiuskirche über den Baumwipfeln erkennen. Auf dem Rückweg kehrte man für eine Tasse Kaffee in die Gasstätte am Flugplatz ein.

DSC00196

Homepage der Heimatvereins Oedt

Kommentar verfassen