Archiv der Kategorie: Pfingstzeltlager

Jetzt anmelden für Pfingstzeltlager 2017

Dieses Jahr steht das Pfingstzeltlager ganz unter dem Motto “Meuterei auf der Kolping – wir kapern Pfingsten!”. Wir haben schon viele Ideen für Workshops und Co und werden gemeinsam wieder vier Tage Tage erleben. Und keine Sorge, auch für die Älteren wird wieder viel dabei sein! 😉  Jetzt anmelden für Pfingstzeltlager 2017 weiterlesen

Tolles Pfingstzeltlager der Kolpingjugend

Mit 18 Teilnehmern und bei strahlendem Sonnenschein ging es am Freitag mit dem Bus gemeinsam mit der Kolpingjugend Elmpt los nach Pfingsten. Dank fleißiger Eltern wurden die Zelt schon am Donnerstagabend aufgebaut und konnten bei der Ankunft „in Pfingsten“ (also in Monschau-Rohren) direkt bezogen werden.

Dieses Jahr steht das Pfingstzeltlager ganz unter dem Motto “Kolympia – Dabei sein ist alles”. Nach dem Grillen folgte die Lagereröffnung und anschließend eine wirklich gruselige Nachtwanderung. Bei Lagerfeuer und Stockbrot konnte der sonnige Abend gemütlich ausklingeln.

WhatsApp-Image-20160515 (2)

An den kommenden Tagen ließ sich die Sonne nur selten blicken und bei Temperaturen um die 10° C waren alle froh, dass es trocken blieb. Das bunte Programm mit Olympiade, Workshops, Disko und vielen anderen Highlights hielt uns alle bei Laune. Am Montag schien dann auch die Sonne wieder so lange, dass wir zum Zeltlagerabschluss sogar die Sommerrodelbahn runter sausen konnten. Trotz kalter Temperaturen war die Laune immer bestens.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Tobis Büdenhölzer aus der KF Vorst, der sich besonders um einen unserer Teilnehmer gekümmert hat und es ihm so ermöglicht hat, am Pfingstzeltlager teilzunehmen!

Elefantastisches Pfingstzeltlager mit 130 Teilnehmern

Dieses Jahr bedeutete „Wir fahren nach Pfingsten“ nicht wie in den letzten Jahren, dass es nach Rohren in der Eifel geht, sondern nach Düren auf den Jugendzeltplatz Finkenheide. Dort stand ab dem Freitag, 22. Mai alles unter dem Motto „Frag doch mal die Maus“. Am Freitag Abend wurden die rund 130 Teilnehmer von Maus, Ente und Elefant im Lager willkommen geheißen und es ging los auf eine Nachtwanderung durch den dunklen Wald. Elefantastisches Pfingstzeltlager mit 130 Teilnehmern weiterlesen

Pfingstzeltlager

Einmal im Jahr heißt es in der Kolpingjugend “Wir fahren nach Pfingsten!”. Über das Pfingstwochenende fahren wir dann mit den Kindern und Jugendlichen aus den anderen Kolpingjugend im Diözesanverband Aachen in ein großes Zeltlager, wo wir an dem Wochenende viel erleben. Jedes Jahr steht das Lager unter einem anderen Motto, das uns für das gesamte Wochenende begleitet. In verschiedenen Workshops können die Kinder in kleineren Gruppen ganz nach ihren Interessen Neues kennen lernen und ausprobieren. Zudem gibt es vieles, dass wir mit allen gemeinsam unternehmen. Bei einer gruseligen Nachtwanderung werden nicht nur die kleineren Teilnehmer erschreckt, bei den Tunieren und der Rallye geht es um Teamwork und das gemeinsame Gewinnen. Beim bunten Eröffnungs- oder Abschlussabend haben wir alle zusammen sehr viel Spaß.

Du möchtest gerne mal mitfahren? Kein Problem – melde Dich einfach bei unseren Kolpingjugend-Gruppenleitern.

Sonniges Pfingstzeltlager in Mittelalter-Laune

Fast 200 Kinder, Jugendliche, Gruppenleiter und Mitarbeiter waren beim mittelalterliche Pfingstzeltlager „auf Burg Kolping“  dabei. Vier Tage voller Sonnenschein, die nur von einem kleinen Gewitter in der Nacht von Sonntag auf Montag und einem kurzen, aber heftigen Platzregen am Montag morgen unterbrochen wurden. Sonniges Pfingstzeltlager in Mittelalter-Laune weiterlesen

„Wir fahren nach Pfingsten…“

Kindermund tut Wahrheit kund und eigentlich ist es ja egal, dass wir auch in diesem Jahr wieder nach Monschau-Rohren fahren. Wichtig ist nur, dass „wieder Pfingstzeltlager ist“. In diesem Jahr wird sich alles um „Ritterspiele auf Burg Kolping“ drehen und die Mitarbeiter sind derzeit auf Hochtouren dabei, Aktionen, Mottolied und Spiele zu planen.
„Wir fahren nach Pfingsten…“ weiterlesen