Dienstag, 02.08.16

Liebes Tagebuch,

heute wurden wir eine halbe Stunde früher geweckt, weil wir heute die erste Tageswanderung gemacht haben. Beim Frühstück haben wir uns Brote für die Wanderung geschmiert, da wir den ganzen Tag unterwegs waren. Heute wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt, eine Schnelle und eine Langsamere. Die Langsamere Gruppe ist direkt nach dem Frühstück los gewandert. Die schnellere Gruppe hat noch den Küchen- und Hygienedienst übernommen und sind eine Stunde später los. Unser erstes Ziel war der Tobelsee, ein See in der Nähe unseres Hausbergs, der Mittagsspitze. Leider wäre eine Besteigung der Mittagsspitze zu gefährlich für uns gewesen, deshalb sind wir „nur“ über den Mittagssteig gewandert. Von dort hatte man aber trotzdem eine super Aussicht und Jan zeigte mir die drei Türme und das Kreuzjoch. Nach einer kurzen Pause am Aufstieg zur Mittagsspitze, gingen wir alle gemeinsam zurück zum Haus. Dies ging zwar schnell, aber war trotzdem sehr anstrengend.

Nach dem Abendessen, Nudeln mit Tomatensoße, fand die Mini-Playback-Show statt. Mein Zimmer führte den Piratentanz vor und alle haben mitgemacht. Die Stimmung war super und ich fühle mich langsam wie zu Hause. Die Gewinner tanzten einen sehr lustigen Tanz zu dem Lied „Ei auf dem Tiger“, oder wie man das schreibt. Aber auch die Anderen gaben sich sehr viel Mühe.

Wir tanzten noch ein bisschen, aber ich bin froh jetzt im Bett zu sein, denn der Tag war sehr anstrengend. Mal schauen was sich die Leiter für morgen ausgedacht haben.

20160802_131121

Kommentar verfassen