Kolping beim Pfarrfest dreifach aktiv

Beim ersten gemeinsamen Pfarrfest der fusionierten Kirchengemeinde St. Benedikt Grefrath rund um die Pfarrkirche am Grefrather Marktplatz war Kolping natürlich mit vollem Einsatz dabei.

Die Kolpingjugend hat die Gesichter der zahlreichen Kindern liebevoll zu Tigern, Blumen und Schmetterlingen geschminkt. Auch der Trödelstand der Kolping-Frauen sorgte für Umsatz unter dem frisch renovierten Außenkreuz der Laurentius-Kirche. Im Cyriakushaus hatten die Jungen Familien ihren Waffelstand aufgebaut und konnten selbst mit drei Waffeleisen den Ansturm der hungrigen Besucher nur schwer bedienen.

Neben dem bunten Angebot, das von zahlreichen pfarrlichen Vereinen und Gruppierungen organisiert wurde, hat auch das sonnige Wetter dieses Pfarrfest zu einem vollen Erfolg gemacht.

Kommentar verfassen