Kolping nun mit Homepage

Wir sind zwar bei Facebook und Google+ aktiv. Aber eine echte eigene Homepage hatten wir bisher noch nicht. Stattdessen gab es ein paar Infos auf der Homepage der Pfarrgemeinde. Dass das für einen aktiven Verein mit 200 Mitgliedern und zahlreichen Angeboten nicht mehr zeitgemäß ist, war schon lange klar. Daher ändern wir das ab heute und gehen mit kolping-grefrath.de online.

Wir haben uns für eine moderne Seite im Magazin-Stil entschieden, weil wir primär über Veranstaltungen und Aktivitäten berichten wollen. Das soll lesenswert und optisch ansprechend erfolgen und immer mit einem großen Bildmotiv verknüpft sein.

Um zum Start der Seite auch schon ein paar Infos bieten zu können, haben wir relevante Artikel von Herbst 2013 bis heute nachträglich eingepflegt.

Die technische Umsetzung erfolgt über WordPress, das uns als führende Blogging-Software alle notwendigen technischen Möglichkeiten gibt, z.B. ein responsives Design, das auf allen Geräten (PC, Laptop, Tablet, Handy), Betriebssysteme und Auflösungen gut aussieht und problemlos nutzbar ist. Außerdem können wir einen RSS-Feed anbieten, neue Artikel per Handy oder Tablet unterwegs schreiben, verschiedene Autoren verwalten usw.

Außerdem sind einige weitere technische Neuerungen mit der Seite verbunden. Unter anderem können wir allen Empfängern unseres Newsletters nun das selbständige An- und Abmelden aus dem Verteiler, sowie Pflege der Daten anbieten.

Wir hoffen, dass Euch die neue Seite gefällt. Wir freuen uns über Anregungen, was noch besser werden kann.

Kommentar verfassen