Rosolina Mare – Lagertagebuch 22.07.15

Liebes Tagebuch,
heute war ein warmer Tag,
wie man’s in Italien mag.
Gemacht haben wir auch nicht viel,
nicht mal das ein oder andere Spiel.
Manche waren am Strand,
andere haben in der Hängematte entspannt.
Dann kam das lang ersehnte Abendbrot,
was uns rettete in unserer Hungersnot.
Nudeln und Geschnetzeltes war was es gab,
ein Essen was hier jeder mag.
Gebuzzert wurde noch ’ne Runde,
da gingen die Nerven eines manchen zu Grunde.
Gemütlich saßen wir dann noch zusammen,
so ist der Tag mit einem kühlen Bier, Musik und dem Werwolfspiel zu Ende gegangen.

Judith, Marie und Melissa

Buzzerbattle der Olympiadegruppen
Buzzerbattle der Olympiadegruppen

Kommentar verfassen