Spannende Besichtigung der Kunstrasenfabrik Polytex

Wir bereiten dem Sport dem Boden – so steht es heute noch an der großen Fabrikhalle, die früher die Firma Balsam beherbergte. Heute hat dort die Firma Polytex, eine Tochterfirma von Polytan im bayerischen Burgheim, ihren Sitz. Polytex ist europaweit führend in der Herstellung von Kunstrasenplätzen. In Grefrath gibt es neben der Produktion von verschiedenen Sportbelägen auch eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung.

Dreißig Kolpinger trafen sich auf der Vinkrather Straße, um einen Blick hinter die Mauern des europäischen Marktführers zu werfen. In zwei Gruppen wurden wir durch die Hallen  geführt und konnten die Produktion der Kunststoffgarne und das Taften der Kunstrasenflächen sehen. Weltweit werden Sportanlagen mit den Produkten der Firma Polytex ausgestattet, z.B. für Fußballplätze, Hockeyfelder, Laufbahnen und Tennisplätze.

Das folgende Video zeigt die Herstellung der Bodenbeläge in Grefrath in den vier Produktionsschritten Extrusion, Veredelung, Tufting und Beschichtung.

Vielen Dank an die Mitarbeiter von Polytex, die uns diese spannende Einblicke ermöglicht haben.

Kommentar verfassen