Kinder-Ferienlager 2022 in Österreich – Anmeldung möglich

Vorab: Ferienlager in Corona-Zeiten

Nachdem die Kinder-Ferienlager 2020 und 2021 aufgrund der Sars-Cov2-Pandemie nicht stattfinden konnten, hoffen wir, dass im Sommer 2022 erneut niedrige Inzidenzen herrschen, die Kinderimpfung sehr weit fortgeschritten ist und das Ferienlager sicher stattfinden kann. Wir können dies natürlich nicht garantieren, daher steht die Anmeldung unter diesem Vorbehalt. 

 

Zum Ferienlager

Für 9-15 jährige bieten wir wieder eine Fahrt nach Tschagguns im Voralberg (Österreich) an. Wir starten am Sonntag, den 10.07.2022 (7 Uhr) und werden Sonntag, den 24.07.2022 morgens wieder in Grefrath ankommen. Dich erwarten zwei spannende Wochen mit vielen verschiedenen Spielen und Abenteuern (u.a. wandern, schwimmen gehen, Lagerfeuer machen u.v.m.) und vielen anderen Teilnehmer*innen, die das alles mit dir gemeinsam erleben. Zwei Betreuer*innen fahren als Kochteam mit und versorgen uns während der zwei Wochen. Es gibt in der Regel drei Mahlzeiten, die im Preis inbegriffen sind. Vor der Fahrt gibt es einen Elternabend und ein Vortreffen der Kinder. 

Kosten

Die Fahrt kostet 300 Euro pro Teilnehmer*in. 

Anmeldung

Die Anmeldung ist möglich bei der Lagerleitung, z.B. via Mail: kinder-ferienlager@kolping-grefrath.de

Verbindlich angemeldet ist man nur, wenn man vor Ort den Anmeldebogen ausgefüllt und die Anzahlung von 100 Euro auf das Lagerkonto überwiesen hat. Die Daten hierzu bekommen Sie bei der Anmeldung. Die restlichen 200 Euro sind später zu überweisen. Hinweis: Anders als in den Vorjahren entfällt die Bar-Anzahlung – alles wird ausschließlich als Überweisung abgewickelt.

Anbeiter und Lagerleitung

Das Ferienlager ist ein Angebot der Kolpingjugend Grefrath. Die Lagerleitung liegt bei Katrin Ellerwald, Jan Tekath und Jakob Stams.

 

 

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar