Kinderferienlager Österreich – Tagebucheintrag Nr. 6

Liebes Tagebuch,

heute gab es endlich das Schiffsspiel mit unseren Olympiagruppen. Um dem Sultan zu helfen, mussten wir verschiedene Gewürze erriechen und auch sein Lieblingsspiel spielen, einen Tischtennisball hochhalten. Zum Mittagessen gab es ganz viel Pizza Margarita, dass ich danach kaum noch laufen konnte so voll war ich. Es gab aber auch verschiedene Sorten, sodass jeder seine Lieblingspizza genießen konnte. Mittags sollten wir dann in unseren Olympiagruppen „die beste Show der Welt“ vorbereiten. Da hatten wir alle ganz besonders viel Spaß dran. Wir bereiteten Orient sucht den Superstar vor. Allerdings mussten es nur die Leiter spielen. Es hat so viel Spaß gemacht zu sehen wie die Leiter sich komplett zum Affen gemacht haben. In zweier Gruppen mussten sie gegeneinander antreten. Erst Katrin mit Tom gegen Andreas und Jakob. Dabei gewannen Andreas und Jakob, weil es so lustig war. Und dann spielten noch Vincent mit Selina gegen Emilia und Jan. Dabei gewannen Selina und Vincent. Das Finale war total spannend und es war echt schwierig zu entscheiden wer gewinnen sollte. Das Publikum entschied sich dann aber doch für Andreas und Jakob, weil die Beiden einfach so lustig waren. Danach war ich aber auch hundemüde und schlief sofort ein.

1 Antwort

  1. Uwe Rapphold sagt:

    Guten Morgen allerseits!
    Brot und Spiele?
    Eine wunderschöne Zeit weiterhin für Euch alle.
    Wie immer herzliche Grüße an Emily.Bleib gesund und munter.
    Uwe Rapphold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert